FH_Zwickau Banner

3D in Forschung und Lehre – Die FH Zwickau beschreitet einen zukunftsweisenden Weg

 

Die Westsächsische Hochschule Zwickau – Hochschule für angewandte Wissenschaften bietet drei Säulen des Studiums: Technik, Wirtschaft und Lebensqualität, es werden über 15 Studiengänge in den Fachrichtungen Maschinenbau, Kraftfahrzeugtechnik und Wirtschaftswissenschaften angeboten.

 

Verkehrssimulation wird durch 3D deutlich effizienter
Verkehrssimulation wird durch 3D deutlich effizienter

Besonders der Fachbereich Kraftfahrzeugtechnik nutzt die heutigen Möglichkeiten des digitalen Zeitalters, denn die Simulation komplexer Systeme wird mit 3D Stereo Visualisierung einfach einfacher. Dies haben die Professoren und Dozenten der Westsächsischen Hochschule Zwickau erkannt und beauftragten more3D mit der Konzeption und Realisierung einer 3D Simulationsanlage. more3D ist der ideale Partner für diese komplexe Aufgabe, da wir alles aus einer Hand bieten:

  • Expertise in 3D Stereo Wiedergabehardware
  • Expertise in Wahl von Leinwand und Spezialkomponenten
  • Echtzeit-3D-Konvertierung der Simulationsprogramme mit der moreStereo Software more3Ds
  • Die gesamte Integration ins bestehende Umfeld
  • Nachhaltige Betreuung und Wartung

 

Zur Überprüfung der räumlichen Linienführung geplanter Straßenbauprojekte bietet sich eine räumliche Darstellung an. Mit Hilfe der 3D Stereo Visualisierung ist die Straße besser einzuschätzen, die Relation zwischen Fahrzeugen und auch Distanzen werden intuitiv besser und schneller erfasst. Studierende, Ingenieure und Professoren sind von der Gesamtlösung begeistert.

 

Die Westsächsische Hochschule Zwickau nutzt den 3D Vorteil direkt in mehreren Lösungen:

Die 3D Workstation mit 3 3D Stereo Bildschirmen  im "Office Modus"
Die 3D Workstation mit 3 3D Stereo Bildschirmen im "Office Modus"

 

Die kleinere der beiden 3D Lösungen ist ein 3D Stereo Arbeitsplatz. Der Arbeitsplatz gibt Studierenden und Lehrenden die Möglichkeit schnell und flexibel eine 3D Visualisierung parralel zur wissenschaftlichen Arbeit zu nutzen, da die 3D Workstation einen 2D/3D Stereo Mischbetrieb mit Hilfe der more3D Software moreStereo möglich macht. more3D liefert zu diesem System nicht nur die notwendige 3D Software und 3D Hardware. Vielmehr konzipierte und fertigte more3D das Gesamtsystem. So beispielsweise, entwickelte more3D eine im Tisch integrierte Mechanik zum Umschalten zwischen Fahrsimulation mit Lenkrand und Pedalen und Arbeiten mit Maus und Tastatur. Der Wechsel ist mit einem Handgriff durchgeführt und ermöglicht somit eine optimale Resourcennutzung der 3D Workstation.

 

Der 3D Fahrsimulator bei einem ersten Betrieb
Der 3D Fahrsimulator bei einem ersten Betrieb

 

Die größere Lösung dieses Projekts ist besonders, da es sich um eine besondere Projektionstechnik handelt – es werden vier FullHD Projektoren genutzt um das Bild auf eine gebogene Leinwand mit Breite von 450cm aufzuprojizieren. Die Bildinhalte kommen in Echtzeit aus der Simulationssoftware, welche über die Softwarelösung moreStereo erzeugt werden. Der Nutzer des Systems sitzt dabei innerhalb eines Fahrzeugchassis, alle Bedienelemte des Fahrzeugs sind mit dem System gekoppelt. Die Kombination aus 3D Projektion und dem Auto-typischen Bedienumfeld macht die Simulation sehr realitätsnah. So kann der Zusammen von Fahrbahn, Fahrzeug und Fahrverhalten optimal simuliert werden.

 

Die Kombination aus exakter Simulation und stereo 3D-Darstellung verblüfft
Die Kombination aus exakter Simulation und stereo 3D-Darstellung verblüfft

 

more3D ist Ihre Lösung für die digitale, zeitgemäße 3D Präsentation in Ihrer Erlebniswelt, im Museum und Ihrer Ausstellung.

Wir bieten Lösungen für:

sowie komplette Betreuung von der Planung über die Ausführung bis hin zur nachhaltigen Systempflege und Wartung. Setzen Sie auf über 10 Jahre Erfahrung in 3D Stereo, Projektarbeit und Lösungskompetenz!